Datenschutz Erklärung

Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps.
Zur Nutzung dieses Dienstes werden folgende Cookies gesetzt:

NID

Laufzeit: 20 Jahre // Das NID-Cookie enthält eine eindeutige ID, über die Google Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen speichert, insbesondere Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Deutsch), wie viele Suchergebnisse pro Seite angezeigt werden sollen (z. B. 10 oder 20) und ob der Google SafeSearch-Filter aktiviert sein soll.

1P_JAR

Laufzeit: 1 Monat // Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen.

Youtube

Diese Website verwendet Youtube Videos.
Zur Nutzung dieses Dienstes werden diverse Cookies gesetzt.

Lieber Nutzer,

wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchte Sie daher darüber informieren, wie mit Ihren persönlichen Daten umgegangen wird und welche Rechte aus den Datenschutzgesetzen Sie haben.


Kontakt
Verantwortlicher
Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO ist die:
Zweirad Dahlhues Motorrad GmbH & Co. KG
Waterstroate 19, 48231 Warendorf, Deutschland
Telefon: 02581 789800
E-Mail: info@motorraddahlhues.de
Geschäftsführer: Thomas Mikolai
Datenschutzbeauftragter
Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:
Peter Kosel, iPMC GmbH
Telefon: 05451 9542091
E-Mail: dsb@ipmc.gmbh


Datenerfassung beim Besuch der Internetseite
Server-Log-Files
Der Provider dieser Website erhebt und speichert bei jedem Besuch unserer Website Informationen über Zugriffe in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Dies sind:
•Browsertyp und Browserversion,
•verwendetes Betriebssystem,
•Referrer URL,
•Hostname des zugreifenden Rechners,
•Uhrzeit der Serveranfrage,
•verwendete IP-Adresse,
•eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war
Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und dienen lediglich statistischen Auswertungen. Zweck der Datenspeicherung: Wir verwenden die Server-Logfiles zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des online-Angebotes. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Speicherung von persönlichen und sonstigen Daten
Kontaktaufnahme / Services
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail oder bei einer Anfrage zu unserem Fahrzeugbestand, zur Finanzierung, zur Terminvereinbarung oder zu einem unserer anderen Services) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Formular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Die zur Auftragserteilung notwendigerweise auszufüllenden Felder sind mit einem * gekennzeichnet. Es werden nur jene personenbezogenen Daten als verpflichtend markiert, die unerlässlich für die Auftragserteilung sind. Die Eingabe weiterer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis und wird für sie in den häufigsten Fällen vorteilhaft sein.


Cookies

Wir setzen auf unserer Internetseite Cookies ein. Cookies sind kleine Informationsdateien, die von Ihrem Internet-Browser auf die Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Tablet, Smartphone, etc.) gespeichert werden.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch, können jedoch so eingestellt werden, dass sie Cookies ablehnen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website werden nutzen können, wenn Sie alle Cookies ablehnen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten, die für die ordnungsmäßige Funktion der Webseite benötigt werden, sind damit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich.
Für alle anderen Cookies gilt, dass Sie über unser Opt-in Cookie-Banner Ihre Einwilligung hierzu im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO abgegeben haben.


Web Fonts

Auf dieser Website werden zur ansprechenden Darstellung Schriften verwendet sogenannte Google Web Fonts, die von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland bereitgestellt werden. Diese Web Fonts werden automatisch in den Cache ihres Browsers übertragen, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch bekommt Google die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.
Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Internetseite und basiert auf unserem berechtigten Interesse daran gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f DS-GVO.
Falls Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer verwendet.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/


Google Maps

Diese Website nutzt zur Darstellung des Standorts und der Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung Google Maps, die von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; in der EU vertreten durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; im Folgenden Google) angeboten werden. Bei Aufrufen der Unterseiten, Google Maps nutzen, werden Informationen über Sie an einen Google Server in den USA übertragen werden, z.B. Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der Webseite Internetadresse IP-Adresse.
Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich aus Ihrem Google-Benutzerkonto ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Die Einbindung von Google Maps auf unserer Website erfolgt auf Grund der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, die Sie in unserem Cookiebanner geben können. Sie können weiter oben auf dieser Seite Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht geben oder widerrufen, werden über Google Maps keine Daten an Google gegeben. Es wird Ihnen jedoch auch die Karte, die von Google Maps bereitgestellt wird, nicht angezeigt.

Es liegen kein Angemessenheitsbeschluss der EU- Kommission für das Datenschutzniveau in den USA und keine angemessenen Garantien für die Übermittlung von Daten in die USA vor.
Wenn Sie Ihre Einwilligung für die Verwendung Ihrer Daten durch Google Maps geben, willigen Sie damit auch in die Weitergabe der Daten in ein Drittland gemäß Art. 49 Abs. 1 li. A) DS-GVO ein.
Bitte seien Sie sich darüber bewusst, dass in Drittländern wie den USA, die nicht dem Europäischen Wirtschaftsraum angehören, ein wesentlich geringeres Datenschutzniveau besteht und Ihre Daten daher dort auch für Verarbeitungen, die im Europäischen Wirtschaftsraum rechtswidrig sind, legal genutzt werden können, ohne dass Sie davon unterrichtet werden müssen. Beispielsweise können US-amerikanische Unternehmen von Sicherheitsbehörden zu einer Herausgabe Ihrer Daten gezwungen werden, die nach europäischem Recht nicht möglich wäre. Aber auch die Unternehmen selbst können Ihre Daten zu wesentlich weitreichenderen Verarbeitungen nutzen, als es im Europäischen Wirtschaftsraum erlaubt wäre.
Sie können weiter oben auf dieser Seite Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten und damit auch zur Weitergabe in ein Drittland, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht geben oder widerrufen, werden keine Daten an Google Maps gegeben.

Wenn Sie generell mit der Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige kann dann nicht genutzt werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass unsere Seite nach der Deaktivierung von JavaScript möglicherweise nur noch eingeschränkt nutzbar ist.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google ("Google Privacy Policy"): https://policies.google.com/privacy?gl=de


Youtube (Videos)

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; in der EU vertreten durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; im Folgenden Google).

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die von uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem IT-System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.
Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird.

Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden diese Informationen durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem YouTube-Account zugeordnet.
Ist eine derartige Zuordnung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, können Sie sie dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, die Sie in unserem Cookiebanner geben können. Sie können weiter oben auf dieser Seite Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht geben oder widerrufen, werden keine Daten an Youtube gegeben. Es wird Ihnen jedoch auch das Video, das von Youtube bereitgestellt wird, nicht angezeigt.

Es liegen kein Angemessenheitsbeschluss der EU- Kommission für das Datenschutzniveau in den USA und keine angemessenen Garantien für die Übermittlung von Daten in die USA vor.
Wenn Sie Ihre Einwilligung für die Verwendung Ihrer Daten durch Youtube geben, willigen Sie damit auch in die Weitergabe der Daten in ein Drittland gemäß Art. 49 Abs. 1 li. A) DS-GVO ein.
Bitte seien Sie sich darüber bewusst, dass in Drittländern wie den USA, die nicht dem Europäischen Wirtschaftsraum angehören, ein wesentlich geringeres Datenschutzniveau besteht und Ihre Daten daher dort auch für Verarbeitungen, die im Europäischen Wirtschaftsraum rechtswidrig sind, legal genutzt werden können, ohne dass Sie davon unterrichtet werden müssen. Beispielsweise können US-amerikanische Unternehmen von Sicherheitsbehörden zu einer Herausgabe Ihrer Daten gezwungen werden, die nach europäischem Recht nicht möglich wäre. Aber auch die Unternehmen selbst können Ihre Daten zu wesentlich weitreichenderen Verarbeitungen nutzen, als es im Europäischen Wirtschaftsraum erlaubt wäre.
Sie können weiter oben auf dieser Seite Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten und damit auch zur Weitergabe in ein Drittland, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht geben oder widerrufen, werden keine Daten an Youtube gegeben.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.


Content-Delivery-Network

Auf unserer Website verwenden Content Delivery Networks ("CDN").
Bei einem Content Delivery Network handelt es sich um einen Online-Dienst, mit dessen Hilfe insbesondere große Mediendateien (wie z.B. Grafiken, Seiteninhalte oder Skripte) durch ein Netz regional verteilter und über das Internet verbundener Server ausgeliefert werden. Der Einsatz des Content Delivery Network von hilft uns bei der Optimierung der Ladegeschwindigkeiten unserer Website. Hierdurch wird die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde, an die Server des CDN gegeben.
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, sowie Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.
Weitere Informationen finden Sie bei den Anbietern:
  • Zum Open Source CDN UNPKG: https://unpkg.com.
  • Zum CDN der Cloudflare Germany GmbH.:


Unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken

Damit wir auch in sozialen Netzwerken mit Ihnen kommunizieren und über unsere Leistungen informieren können, sind wir dort mit eigenen Seiten vertreten, die auf unserer Website verlinkt sind.

Wenn Sie eine unserer Social Media Seiten besuchen, sind wir hinsichtlich der dadurch ausgelösten Verarbeitungsvorgänge, welche personenbezogene Daten betreffen, mit dem Anbieter der jeweiligen Plattform gemeinsam verantwortlich im Sinne des Art. 26 DS-GVO.

Wir sind dabei nicht der originäre Anbieter dieser Seiten, sondern nutzen diese lediglich im Rahmen der uns gebotenen Möglichkeiten der jeweiligen Anbieter.
Daher weisen wir vorsorglich darauf hin, dass Ihre Daten möglicherweise auch außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden. Eine Nutzung kann daher Datenschutzrisiken für Sie haben, da die Wahrung Ihrer Rechte z.B. auf Auskunft, Löschung, Widerspruch, etc. erschwert sein kann und die Verarbeitung in den sozialen Netzwerken häufig direkt zu Werbezwecken oder zur Analyse des Nutzerverhaltens durch die Anbieter erfolgt, ohne dass dies durch uns beeinflusst werden kann. Werden durch den Anbieter Nutzungsprofile angelegt, werden dabei häufig Cookies eingesetzt bzw. das Nutzungsverhalten direkt Ihrem eigenen Mitgliedprofil zugeordnet (sofern Sie hier eingeloggt sind).

Die beschriebenen Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO auf Basis unseres berechtigten Interesses und des berechtigten Interesses des jeweiligen Anbieters, um mit Ihnen in einer zeitgemäßen Art und Weise kommunizieren bzw. Sie über unsere Leistungen informieren zu können. Müssen Sie bei den jeweiligen Anbietern eine Einwilligung zur Datenverarbeitung als Nutzer abgeben, bezieht sich die Rechtsgrundlage auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO i.V.m. Art. 7 DS-GVO.

Da wir keine Zugriffe auf die Datenbestände der Anbieter haben, weisen wir darauf hin, dass Sie Ihre Rechte (z.B. auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, etc.) am besten direkt bei dem jeweiligen Anbieter gelten machen. Weiterführende Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken und der Möglichkeit von Ihrem Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht (sog. Opt-Out) gebrauch zu machen, haben wir nachfolgend bei dem jeweiligen von uns eingesetzten Anbieter aufgeführt:

Facebook
(Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Europa:
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung (Datenrichtlinie):
https://www.facebook.com/about/privacy
Opt-Out und Werbeeinstellungen:
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen
https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Instagram
(Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Deutschland:
Facebook Ireland Ltd.,
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung (Datenrichtlinie):
http://instagram.com/legal/privacy/
Opt-Out und Werbeeinstellungen:
https://www.instagram.com/accounts/privacy_and_security/


Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben nach Maßgabe des Art. 15 DS-GVO das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und, wenn dies der Fall ist, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet worden sein, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO). Nach Art. 20 DS-GVO können Sie bei Daten, die auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrages mit Ihnen automatisiert verarbeitet werden, das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DS-GVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einlegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie gegenüber uns der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Diese Rechte können formfrei unter den oben genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Datenverarbeitung gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Ihrer Wahl zu beschweren (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG). Hierzu gehört auch die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10 E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de




Server-Log-Files
Der Provider dieser Website erhebt und speichert aus technischen Gründen Informationen über Zugriffe in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifen den Rechners Uhrzeit der Serveranfrage verwendete IP-Adresse eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und dienen lediglich statistischen Auswertungen. Zweck der Datenspeicherung: Wir verwenden die Server-Logfiles zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des online-Angebotes. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Google Web Fonts
Auf dieser Website werden zur ansprechenden Darstellung Schriften verwendet – sogenannte Google Fonts, die von Google LLC bereitgestellt werden. Diese Web Fonts werden automatisch in den Cache ihres Browsers übertragen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch bekommt Google die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Falls Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer verwendet.Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps
Diese Website nutzt zur Darstellung des Standorts und der Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung Google Maps, die von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten werden. Wenn Sie Google Maps nutzen, werden Informationen über die Nutzung der Maps-Funktionen an einen Google Server in den USA übertragen werden, z.B. Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der Webseite Internetadresse IP-Adresse. Mehr Informationen zu Google Maps finden Sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“ und in der Datenschutzerklärung von Google. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google einverstanden.

Youtube
Datenschutzrechtlicher Hinweis betreffend YouTube Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Drittanfragen(Third Party)
Zum einbinden verschiedener Ressourcen werden Content Delivery Netzwerke(CDN) verwendet. Aktuell stehen auf unserer Website folgende Dienste in Verwendung:
- cloudflare.com
- unpkg.om

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an die folgende Adresse wenden: info@motorraddahlhues.de Geben Sie hierbei an ob Sie Auskunft zu den erfassten Daten erhalten möchten oder eine Löschung beantragen möchten.